Tratsch über Network Marketing?

Was ist Network Marketing?

Was Du wissen musst!

Mit welcher Company arbeite ich zusammen?

Starte Dein Business!

Wenn Du das erste Mal von Network Marketing hörst und Dir die Frage stellst, was das eigentlich ist, wirst Du eventuell folgendes tun. Du schaust Dir in den sozialen Medien echte Network Profis an oder Du befragst Google und höchstwahrscheinlich anschließend jemanden, der Dir nahe steht. Oftmals trifft man bei Google jedoch auf Berichte oder Dokumentationen, die Network Marketing in ein absolut schlechtes Licht rücken. Meistens sind diese negativen Berichterstattungen und Betrachtungsweisen jedoch darauf zurückzuführen, dass entweder eine Person gescheitert ist oder jemand einfach eine Meinung bildet, ohne über Wissen, Erfahrung und Verständnis dieser Vertriebsform zu verfügen. Die Meisten, die sich nicht wirklich eindringlich mit diesem Thema beschäftigt haben bzw gar nicht, neigen dazu, es sofort als unseriös einzustufen und sagen Dinge wie „Das klappt nicht“, „Da verdienen nur die Oberen“, „Die zocken Dich nur ab“, um mal ein paar Sätze zu nennen, die auch mir anfangs begegneten. Auch die „Gescheiterten“ verwenden diese Aussagen. Wenn Du dieses Business gegen die Wand fährst, hat das jedoch andere Gründe und bedeutet nicht, dass MLM schlecht oder unseriös ist. In der Regel ist es auf mangelnde Ausdauer und Disziplin, oder falsche Vorstellungen zurückzuführen. Es gibt viele Gründe, warum Network Marketing in solch einem falschen Licht steht. Ich werde auf ein paar davon im folgenden Artikel eingehen.

Wenn Du wissen willst, was Network Marketing wirklich ist, lies dazu auch meinen Artikel Was ist Network Marketing.

Wichtig ist, dass es ganz an Dir liegt, ob Du denen Glauben schenkst, die irgendwelche Lügen in die Welt setzen, weil sie selbst Angst oder Zweifel haben, sich sabotieren lassen und sich nicht vorstellen können, das dies eine moderne Form von Vertrieb ist (Diese Menschen bleiben jedoch auch in der Regel immer in ihrem abhängigen und eingeschränkten Leben). Oder, ob Du Dich richtig informierst und denen folgst, die wissen, wie es funktioniert und die Dir vormachen, wie auch Du diese großartige Chance nutzen kannst.

Gründe für die Gerüchte über Network Marketing

Die Menschen, die das System erklären, sind meist Quereinsteiger, ohne Marketingfachwissen.

Network Marketing wird von den Betreibern des Systems oft irreführend und verschleiernd dargestellt, um es interessanter wirken zu lassen.

Anstatt mit einer Allgemeingültigkeit zu erklären, werden oft firmeninterne Marketingpläne angepriesen und hochgelobt und gerne mit gewaltigen Zahlen unterstrichen. Egal wo man sich informieren kann, zum Thema Network Marketing, überall finden sich fehlerhafte Darstellungen dazu.

Auch teilweise die erfolgreichen und begeisterten Networker sind immer wieder die, die das System, welches Network Marketing beinhaltet, mit den falschen Worten auf Seminaren, in Büchern oder auf Instagram erklären.

Viele Networker wissen teilweise gar nicht, wie etwas funktioniert, sei es das Produkt oder das Business selber, haben aber angefangen und wurden trotzdem erfolgreich. Wie kann das sein? Das schnelle Geld machen wollen und stumpf das tun, was einem gesagt wird, halte ich für sehr bedenklich. Nicht umsonst sind das die „seltsamen Typen“, die dieser Marketingform den schlechten Ruf verleihen.

Es ist in meinen Augen wenig sinnvoll, alles ungefiltert nachzuplappern, ohne den Sinn dahinter zu verstehen, auch wenn der Plan es mitunter so vorsieht. Klar, so kannst Du in gewisser Weise erfolgreich sein, aber hinterlässt auch eine Trümmerlandschaft, die in keinem Verhältnis steht. Dadurch erscheint es, als würden im Network Marketing nur Geldgeile oder Wahnsinnige arbeiten. Dabei ist es ein Marketingsystem, welches wunderbar ist und wesentlich erfolgreicher laufen würde, wenn sich JEDER, der hier tätig ist, davon angesprochen fühlen würde.

Das Image von Network Marketing

Wenig verwunderlich also, dass Network Marketing hierzulande einen so schlechten Ruf hat.

Weitere Gründe dafür sind:

  • die unverständliche Erklärung des Systems
  • einige unseriöse Unternehmen haben sich das Marketingsystem zu Nutze gemacht
  • die deutsche Mentalität passt nicht zu der aus den USA stammenden Vertriebsform, weshalb man sich den Gegebenheiten hier anpassen muss und nicht das System so übernehmen sollte, wie es in den Staaten funktioniert
  • es wird gut gewollt, aber schlecht gekonnt umgesetzt
  • es ist dem illegalen Schneeballsystem in manchen Punkten sehr ähnlich (hat aber nicht ansatzweise etwas damit zu tun)

 

Was es aber wirklich ist: Eine Möglichkeit, Marketing zu betreiben! Network (Netzwerk) und Marketing (Summe aller Maßnahmen zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen). That’s it!

Weitere Bezeichnungen

MLM

Die Abkürzung für Multi-Level-Marketing. Die Bezeichnung wird abgeleitet von der Marketingstrategie über mehrere Level, also Ebenen.

Strukturvertrieb

Häufige Bezeichnung aus dem Bereich der Finanzdienstleistung. Der Vertrieb, welcher eine Leistung oder ein Produkt vertreibt, ist genau wie MLM in verschiedene Level unterteilt/strukturiert.

Verwandte Begriffe, welche gerne mit Network Marketing in Verbindung gebracht werden

Direktvertrieb

Hier ist zu beachten, dass Direktvertrieb nicht zwangsläufig auch Network Marketing bedeutet. Vielmehr kann es sein, dass Unternehmen Network Marketing als Marketingform einsetzten und Direktvertrieb ein Teil des Network Marketings ist. Direktvertrieb funktioniert aber auch für sich alleine. Es bedeutet lediglich, dass Produkte ohne Umwege und direkt vom Vertriebsmitarbeiter an den Verbraucher vertrieben werden.

Was ist Network Marketing?

Was Du wissen musst!

Mit welcher Company arbeite ich zusammen?

Tratsch über Network Marketing!

Starte Dein Business!

Du hast Fragen?

9 + 8 =

Und das bin ich, Deine Partnerin und Sponsorin. Hier erfährst Du mehr über mich.